‹`%źÚ Ă„sthetische Zahnmedizin

Zahnarztpraxis
Dr. med. dent. Afrim Mamudi

Berrenrather StraĂźe 365
50937 Köln-Sülz
0221/443209

 

oben

Ă„sthetische Zahnmedizin

Als ästhetische Zahnmedizin bezeichnet man den Teil der Zahnheilkunde, der sich mit dem Aussehen (Ă„sthetik) der Zähne beschäftigt. Zähne sind ein wichtiger Teil des Erscheinungsbildes der Menschen. Schöne Zähne signalisieren Gesundheit, Jugend und Selbstbewusstsein.  

Bleichen (Zahnaufhellung)

Beim „Bleichen“ oder auch „Bleaching“ der Zähne kann man die natürliche Zahnfarbe aufhellen. Eine Bleaching kann eingesetzt werden, wenn der natürliche Zahn eine dunkle bzw. gelbliche Färbung aufweist oder sich durch Genuss von Kaffee, Rotwein, Tee, Nikotin, die Einnahme von Medikamenten wie Tetracycline verfärbt hat. Dies geschieht mithilfe starker Oxidationsmittel.(Wasserstoffperoxid und Carbamidperoxid) Diese Stoffe zersetzen die in der Zahnsubstanz enthaltenen Pigmente, in dem sie oxidiern. Die Zähne werden somit merklich aufgehellt.

Grundsätzlich lassen sich beim Bleichen der Zähne zwei unterschiedliche Verfahren anwenden.

Zum einen können die Bleichmittel mithilfe einer laborangefertigte Schiene von außen auf die Zahnoberfläche aufgebracht werden.

Zum anderen kann das Bleichmittel in einen wurzeltoten Zahn selbst eingebracht werden.  

Häufige Fragen zum Thema Zahnaufhellung

  • Wie kann man dunkele oder gelbe Zähne bleichen?
  • Gibt es Risiken bei der Zahnaufhellung?
    Werden die Zähne dadurch empfindlicher?
  • Wie funktioniert Bleaching beim Zahnarzt und was kostet es?
  • Wie weis werden die Zähne und wie lange bleiben sie hell?  
  • Was ist mit Zahnaufhellern aus dem Internet?
  • Was empfehlen Zahnärzte fĂĽr die Zahnaufhellung?  

Bleaching zu Hause

Mit Bleachingschiene und entsprechende Auflhellpräparat  kann man die Zähne zuhause aufhellen. Wir erklären Ihnen selbstverständlich wie es funktioniert.

Veneers (Verblendschalen)

Veneers sind sogenannte „Keramikschalen“, die auf die AuĂźenfläche der Frontzähne dauerhaft aufgeklebt werden. Der Zahn selbst wird hierfĂĽr minimalinvasiv präpariert. Das Veneer wird aus Keramik gefertigt. Mit Veneers lassen sich unerwĂĽnschte farbliche Veränderungen sowie Stellungsanomalien der Frontzähne dauerhaft beseitigen. Voraussetzung ist, dass die jeweiligen Zähne keine zu hohen Zerstörungsgrad aufweisen.  

Zahnschmuck  

Ein strahlendes Lächeln, verbunden mit dem Glanz eines funkelnden Schmucksteins, ist die Faszination für jeden der diesen Anblick genießen darf. Wie viele Mode-Erscheinungen kommt auch dieser Trend aus den USA. Jeder vierte Jugendliche trägt Zahnschmuck. Es gibt sie in jeder Form zur Auswahl. Ob Brillianten, Gold aus 24-Karat oder Kristallglas in unterschiedlicher Größe und Farbe, alles ist möglich um den Zahn zu verschönern. Die Schmuckstücke sind für die Befestigung auf natürlichen Zähnen gefertigt. Sie können jederzeit wieder schonend entfernt werden, ohne dass die Zähne geschädigt werden.


nÁש`%